AGB

AGB

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Vertragsschluss
  4. Widerrufsrecht
  5. Preise und Versandkosten
  6. Lieferung
  7. Zahlung
  8. Eigentumsvorbehalt
  9. Haftung
  10. Streitbeilegung

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
    F├╝r die Gesch├Ąftsbeziehung zwischen Jill Senlik (nachfolgend “ich” oder “Verk├Ąuferin”) und Verbraucher:innen (nachfolgend “du” oder “Verbraucher:in”) gelten ausschlie├člich die nachfolgenden Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung g├╝ltigen Fassung.
    Verbraucher:in ist jede nat├╝rliche Person, die ein Rechtsgesch├Ąft zu einem Zwecke abschlie├čt, der ├╝berwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit zugerechnet werden kann.
  2. Vertragspartner
    Der Kaufvertrag kommt zustande mit Jill Senlik, c/o Grosch Postflex #641, Emsdettener Str. 10, 48268 Greven
  3. Vertragsschluss
    • Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Bestellung dar.
    • Durch Anklicken des Buttons [Kaufen/kostenpflichtig bestellen] gibst du eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Dein Kaufvertrag kommt zustande, wenn ich deine Bestellung durch eine Auftragsbest├Ątigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt deiner Bestellung annehme.
  4. Widerrufsrecht
    • Wenn du Verbraucher:in bist (also eine nat├╝rliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder ihrer gewerblichen oder selbst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit zugerechnet werden kann), steht dir nach Ma├čgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.
    • Machst du als Verbraucher:in von deinem Widerrufsrecht nach Ziffer 4.1 Gebrauch, so hast du die regelm├Ą├čigen Kosten der R├╝cksendung zu tragen.
    • Im ├ťbrigen gelten f├╝r das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

      Widerrufsbelehrung┬╣

      Widerrufsrecht

      Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
      WICHTIG BEI DOWNLOAD-PRODUKTEN IM SHOP: Sollte ein Produkt ausschlie├člich zum Download ohne physischen Versand verf├╝gbar sein, erlischt dein Widerrufsrecht mit dem finalen Download des Produktes. Bis zum Download betr├Ągt die Widerrufsfrist nach deinem Kauf ebenfalls vierzehn Tage.

      Um dein Widerrufsrecht auszu├╝ben, musst du mir – Jill Senlik, info[at]lebenskuenstler.org, c/o Grosch Postflex #641, Emsdettener Str. 10, 48268 Greven – mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (zB ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) ├╝ber deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

      Folgen des Widerrufs

      Wenn du diesen Vertrag widerrufst, habe ich dir alle Zahlungen, die ich von dir erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt hast), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber deinen Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet. Ich kann die R├╝ckzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zur├╝ckgesandt hast, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist.

      Du hast die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du mir ├╝ber den Widerruf dieses Vertrages unterrichtest, an mich zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest.
      Du tr├Ągst die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren. Du musst f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.

      – Ende der Widerrufsbelehrung –


      (┬╣ Diese Widerrufsbelehrung gilt ab 28.05.2022. Sie gilt nicht f├╝r die getrennte Lieferung von Waren.)

  5. Preise und Versandkosten
    • Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
    • Zus├Ątzlich zu den angegebenen Preisen berechne ich f├╝r die Lieferung ggf. Versandkosten. Die Versandkosten werden dir auf einer gesonderten Informationsseite und im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich mitgeteilt.
  6. Lieferung
    • Du wirst ├╝ber alle Lieferzeiten und Lieferbeschr├Ąnkungen (z.B. Beschr├Ąnkung der Lieferungen auf bestimmten L├Ąnder) auf einer gesonderten Informationsseite oder innerhalb der jeweiligen Produktbeschreibung unterrichtet.
  7. Zahlung
    • Der/die Verbraucher:in kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verf├╝gung stehenden Zahlungsarten w├Ąhlen. Verbraucher:innen werden ├╝ber die zur Verf├╝gung stehenden Zahlungsmittel auf einer gesonderten Informationsseite unterrichtet.
    • Ist die Bezahlung per Rechnung m├Âglich, hat die Zahlung innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware und der Rechnung zu erfolgen. Bei allen anderen Zahlweisen hat die Zahlung im Voraus ohne Abzug zu erfolgen.
    • Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. Paypal., gelten deren Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen.
    • Ist die F├Ąlligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der/die Verbraucher:in bereits durch Vers├Ąumung des Termins in Verzug. In diesem Fall hat der/die Verbraucher:in die gesetzlichen Verzugszinsen zu zahlen.
    • Die Verpflichtung des/der Verbraucher:in zur Zahlung von Verzugszinsen schlie├čt die Geltendmachung weiterer Verzugssch├Ąden durch die Verk├Ąuferin nicht aus.
    • Ein Recht zur Aufrechnung steht dem/der Verbraucher:in nur zu, wenn seine/ihre Gegenanspr├╝che rechtskr├Ąftig festgestellt oder von der Verk├Ąuferin anerkannt sind. Der/die Verbraucher:in kann ein Zur├╝ckbehaltungsrecht nur aus├╝ben, soweit die Anspr├╝che aus dem gleichen Vertragsverh├Ąltnis resultieren.
  8. Eigentumsvorbehalt
    • Bis zur vollst├Ąndigen Zahlung bleibt die Ware mein Eigentum.
  9. Haftung
    • F├╝r eine Haftung der Verk├Ąuferin auf Schadensersatz gelten, unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen, folgende Haftungsausschl├╝sse und -begrenzungen.
    • Die Verk├Ąuferin haftet unbeschr├Ąnkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrl├Ąssigkeit beruht.
    • Ferner haftet die Verk├Ąuferin f├╝r die leicht fahrl├Ąssige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gef├Ąhrdet, oder f├╝r die Verletzung von Pflichten, deren Erf├╝llung die ordnungsgem├Ą├če Durchf├╝hrung des Vertrages ├╝berhaupt erst erm├Âglicht und auf deren Einhaltung der/die Verbraucher:in regelm├Ą├čig vertraut. In diesem Fall haftet die Verk├Ąuferin jedoch nur f├╝r den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Die Verk├Ąuferin haftet nicht f├╝r die leicht fahrl├Ąssige Verletzung anderer als der in den vorstehenden S├Ątzen genannten Pflichten.
    • Die vorstehenden Haftungsbeschr├Ąnkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, K├Ârper und Gesundheit, f├╝r einen Mangel nach ├ťbernahme einer Garantie f├╝r die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen M├Ąngeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unber├╝hrt.
    • Soweit die Haftung der Verk├Ąuferin ausgeschlossen oder beschr├Ąnkt ist, gilt dies auch f├╝r die pers├Ânliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erf├╝llungsgehilfen.
  10. Streitbeilegung
    • Plattform der Europ├Ąischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) f├╝r Verbraucher: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Ich bin nicht bereit und nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.